Psalm 23

Ein Psalm. Von David. Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. 2 Er lagert mich auf grünen Auen, er führt mich zu stillen Wassern. Er erquickt meine Seele. Er leitet mich in Pfaden der Gerechtigkeit um seines Namens willen. Auch wenn ich wandere im Tal des Todesschattens, fürchte ich kein Unheil, denn du bist […]

Continue Reading

Video RFID Chip 2015 Rückblick oder doch Vorausschau

RFID Chip/VERICHIP – Malzeichen des Tieres Offb 13,16 Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn, Offb 13,17 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres […]

Continue Reading

Eliyahu und die Baalpriester

Die Wahrheit, die sich in der Geschichte von EliYah und den Propheten des Baal offenbart. In diesen „letzten Tagen“ sind ein paar der „Schlüssel“ zum Verständnis und der Wahrheit aufgedeckt worden. Viele Menschen haben noch zu erkennen, das der aller wichtigste Schlüssel ist, den Namen unseres Himmlischen Vaters zu erkennen, zu wissen und anzurufen. Beachte, […]

Continue Reading

Sonnenanbetung im Christentum

Baal,Bel,Babylon sind verwandte Worte, die sich auf die obersten Sonnen-Gottheiten der heidnischen Sonnen-Anbetung beziehen. Baal bedeutet “scheinen” und wird auch für “Herr/Ehemann” gebraucht. Bel ist ein anderes Wort für Satan. Babylon war die ehemalige kanaanitische Stadt, in der die Sonnen-Anbetung begann und von wo aus sie sich in alle alten Kulturen der Welt verbreitete und […]

Continue Reading

Sonnenanbetung im Christentum

Luck and Fortune (Glück und Erfolg) sind englische Worte, die von dem Namen des Sonnengott “Lucifer” kommen. Luck ist eine Abkürzung des Namens “Lucifer”. Der Gedanke, “Glück” und “Erfolg” zu haben entstammt nicht den Schriften und zeigt, dass jemand an Gad glaubt, dem syrisch-kanaanitischen Gott des “Erfolgs” oder Gott des “Glücks”.

Continue Reading

Sonnenanbetung im Christentum

Obelisken, Kirchtürme, Turmspitzen, Säulen kommen alle aus den heidnischen Anbetungspraktiken Babylons und Ägyptens und werden Sonnen-Säulen genannt. Diese sind Objekte, die hochaufragend erscheinen und danach streben, den Himmel zu erreichen. Die Alt-babylonischen Sonnen-Säulen waren auch Phallus-Symbole, die zu ihren heidnischen Anbetungsriten gehörten. Ägypten machte sich auch Obelisken als Teil ihrer Sonnen-Anbetung. In Shemoth (2.Mose) 23,24 […]

Continue Reading