DER HERR SPRICHT über Tod und Erwachen – TROMPETE GOTTES

TOD & ERWACHEN

11/15/04 Von Dem Herrn, Unserem Gott und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy für all Jene, die Ohren haben um zu Hören – Betreffend den Zustand der Toten

Das sagt Der Herr…
Alle Menschen schlafen im Tod, Beide, Jene die Gutes getan haben und Jene, die Böses getan haben. Keinesfalls sind sie unter den Lebenden, noch ist es ihnen bewusst; sie wissen rein gar nichts, denn all ihre Gedanken sind mit ihnen gestorben. Alle bleiben in Ruhe bis zu dem Tag, wo Ich sie auffordere zu erwachen; Einige zur ersten Auferstehung ins Leben und Viele mehr zur Zweiten, die Auferstehung zum Gericht… Gesegnet und heilig sind Jene, die teilhaben an der ersten Auferstehung, denn über sie hat der zweite Tod keine Macht, wie es geschrieben steht.

Ihr habt es schon oft gehört… “Nicht mehr im Körper zu sein bedeutet, bei dem Herrn zu sein.” Diese Worte sind wahr. Denn all Jene, die in Dem Messias sterben, werden tatsächlich auf Ihn blicken am Letzten Tag, doch es wird für sie sein wie ein Augenblick. Denn die Toten kennen den Zeitkorridor nicht, noch wissen sie, dass sie eingeschlafen sind. Folglich gibt es tatsächlich Leben nach dem Tod, doch während dem Tod ganz sicherlich nicht.

Denn Ich sage euch die Wahrheit, wenn es Leben während dem Tod gäbe, wie es weitläufig gelehrt wird unter den Menschen, dann würde Keiner wirklich sterben. Und wenn Alle den Sieg über den Tod errungen hätten als lebendige Geister, dann wären Alle wie Der Messias und dadurch wäre Der Neue Bund vergeblich gewesen und die Auferstehung hätte keine Auswirkung. Diese Lehre ist falsch und sie lehnt Beides ab, das Opfer Des Messias und das Wort Gottes. Denn wenn Keiner wirklich stirbt, dann ist Der Messias nicht länger die Erstlingsfrucht Jener, die gestorben sind. Und wenn Er nicht Der Erste ist, der vom Tod und dem Grab befreit war, dann ist Der Messias nicht gestorben. Und wenn Der Messias nicht gestorben ist, dann hat die Macht der Sünde gesiegt und das Grab wird zu eurem letzten Ruheplatz und somit bleibt euch keine Hoffnung auf Erlösung.

Doch die Schriften lügen nicht… Die Strafe für die Sünde ist der Tod! Und doch machen die Kirchen weiter, gegen sich selbst geteilt zu sein und sie verderben Mein Wort und schliessen sich somit Satan an, indem sie Andere täuschen und auch selbst getäuscht sind. Sie predigen… “Ihr werdet gewiss nicht sterben” und damit lehren sie das, was den Schriften zuwiderläuft.

Deshalb hört Das Wort Des Herrn, oh törichte und getäuschte Generation… Wenn es, so wie ihr sagt, keinen Tod gibt und Alle weiterleben als Lebendige Seelen, ob es im Himmel oder in der Hölle sei oder an einem anderen Ort, dann sagt ihr auch, dass es keinen Gott und keinen Sohn gibt, welchen Er gesandt hat, um euch vom Tod zu erretten. Wo lässt euch das nun?… Ihr seid verloren!… Ein Volk ohne Hoffnung, Scharen von getäuschten Menschen, wo Jeder den Anderen anlügt. Sie warten auf ihre eigene, unvermeidliche Zerstörung, eine sinnlos ausgearbeitete Schöpfung!

Doch Mein Sohn hat die Strafe für eure Sünden bezahlt, sogar mit dem Tod… Er ist auferstanden!… Die Erstlingsfrucht von den Toten, durch welche ihr auch erlöst seid von der Macht des Todes, wenn ihr wählt, von Seinem Leben zu empfangen. Denn Ich habe euch schon gesagt, die Strafe für Sünde ist Tod; von Anfang an erklärte Ich es. Und seit dem ersten Mann Adam bis zum heutigen Tag haben sich Alle hingelegt im Tod. Denn Alle haben gesündigt, da gibt es keinen Gerechten, nein, nicht Einen. Doch in Meiner Gnade habe Ich den Tod so gestaltet, dass er vergleichbar ist mit einem traumlosen Schlaf, damit Jene, die Ich liebe, nicht leiden im Tod, sondern nur ihre Augen schliessen in diesem Leben und sie dann wieder öffnen vor dem Gesicht von YahuShua, Dem Herrn, ihrem Erlöser, Er, der Christus und Jesus genannt wird. Denn Er allein wird Seine Hand ausstrecken an jenem Tag und Seine Geliebten aus Dem Grab hochheben, in welchem Alle schlafen müssen, ausser Jene, die wach sind bis zu Seinem Kommen, wie es geschrieben steht.

Und schaut, die Zeit kommt tatsächlich, wenn Alle,
die im Grab liegen, Seine Stimme hören werden und herauskommen!…
Jene, die Gutes getan haben, zur Auferstehung ins Leben!
Und Jene, die Böses getan haben, zur Auferstehung ins Gericht!
Ich bin Der Herr.

das könntest du auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.