Ein Gebet – Impulse für ein Herzensgebet

Das Gebet ist mehr als das Anrufen des Herrn – unsere Art zu leben soll insgesamt ein Gebet sein. Um mit dem Herrn zu sprechen bedarf es keiner „Lippenbekenntnisse“. Die Herzenseinstellung – das Beten „in Geist und Wahrheit“ kommt bei Gott an. Alles Andere wäre telefonieren wollen, während der Herr am Funkgerät wartet…

Hier einige Impulse für ein Herzensgebet.
Es erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, noch soll es die Vorlage für ein „Herunterlesen“ sein…

„Lieber Vater, unser allmächtiger Gott, Jesus Christus

Ich bringe Dir Lob, Ehre und Anbetung dar.

Danke für Deine Hilfe, Gnade und Führung.

Zuerst lege ich demütig und mit Reue meine Verfehlungen vor Dich hin und tue Busse aus der Tiefe meines Herzens.

Vergib mir meine Sünden, errette mich von dem Bösen und schenke mir Kraft und Einsicht, damit ich in Zukunft nicht mehr sündige.

Lieber Vater – danke, dass Du mir durch Anfechtungen und Prüfungen meine verwundbarsten Stellen zeigst.

Gib das Gelingen zu meinem Wollen, durch Dich ein Sieger über mich selbst zu werden.

Was mir von meinen Mitmenschen angetan wurde – bewusst oder unbewusst – vergebe ich von Herzen.

Segne und erleuchte Du sie. Heile ihre Wunden und erfreue ihre Seelen.

Bitte verhindere, Herr, dass ich ein Anstifter zur Sünde für mein Nächstes bin.

Lieber Vater, lehre mich, Deine Liebe, Deine Größe und Deine Wege immer besser zu erkennen. Gib mir bitte Licht in meine Seele!

Ich will mein Wesen, meine Schwächen und Stärken mit Deiner Weisheit ergründen, um mich zu verbessern.

Ich will meine Heiligkeit und Reinheit erhöhen, im Wissen, dass dies der mächtigste Schutz vor den Angriffen des Bösen ist.

Wo ich noch schwach bin, da bitte ich Dich, Vater, um die besondere Gnade, mich von der Welt, den schädlichen Geistern und Einflüssen lösen zu können.

Von Herzen gerne schließe ich meine Lieben, meine Freunde, meine ……… in dieses Gebet mit ein.

Ich bitte euch, liebe und starke Engel, uns zu begleiten und zu beschützen.

Im Namen Jesus Christus binde ich die bösen Geister. Eure schlechten Handlungen an uns sollen JETZT ein Ende haben!

Verlasst unverzüglich unsere Herzen und Gedanken, weicht aus unseren leiblichen Körpern, entfernt euch von all unseren Aufenthaltsorten.

Trotz allen Unannehmlichkeiten gedenken wir eurer in Liebe – unseren fehlgeleiteten Brüdern und Schwestern. Herr, bitte, lass sie Heilung und Ruhe finden.

Lieber Vater, mit Deiner Hilfe und Deiner Führung möchte ich ein Segen sein für meine Mitmenschen.

Die Liebe zu Dir, o Herr, und zum Nächsten soll weiter wachsen. Schenke mir die Möglichkeit, mich darin zu üben.

Ich bitte Dich, mir meinen von Dir zugewiesenen Auftrag erkennen und ausführen zu können.

Schenke mir einen freudigen, offenen, wachen und klaren Geist. Lehre mich, in Deinen Geboten zu leben.

Herr, Dir allen Dank, alles Lob und die allerbesten Gedanken und Wünsche für meine Mitmenschen und euch, meine lieben Engel.

Ich decke uns alle zu mit dem Blut unseres Herrn Jesu und freue mich, im felsenfesten Vertrauen auf Dich, mein Erlöser, weitergehen zu dürfen.

Danke, lieber Vater – Amen“

Am 10.10.2017 veröffentlicht

❤️ TEXT & AUDIO ZUM VIDEO-INHALT & VERWANDTE BOTSCHAFTEN ❤️ Noch nicht verfügbar
❤️ 3. TESTAMENT… DE – EN – FR – ES – TR – RO ❤️ TEXT, PDF, VIDEO & AUDIO ❤️ http://jesus-comes.com/index.php/das-…
❤️ LIEBESBRIEFE VON JESUS ❤️ https://jesus-comes.com/index.php/cat…
❤️ TROMPETE GOTTES ❤️ http://awakeningforreality.com/latest…
❤️ JAKOB LORBER ❤️ http://jesus-comes.com/index.php/cate…
❤️ GOTTFRIED MAYERHOFER ❤️ https://jesus-comes.com/index.php/cat…

das könntest du auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.