Nicht nur ein „ich“ sondern ein „Wir“


alles ist von unserem Vater gegeben
alles geht von unserem Vater aus
alles kehrt irgendwann zu Ihm zurück

 

Wenn wir ein Ebenbild des Vaters sind dann ist nicht nur zwangsläufig das Aussehen gemeint, ein Abbild, ein Aspekt zu dem Aussehen, die all umfassende bedingungslose Liebe ist Er unser Vater und ist ein Teil von uns.

Wenn nur ein Atom in uns des Vaters ist so sind wir Heilig,
weil es aber auch einem Atom noch in uns gibt das böse ist und Lucifer ist,
mit der schönen Mischung des Eigenen Willen ergibt es eine Suppe in uns, die „gekocht“ gehört.

Du kannst nicht böse und gut sein, du entscheidest dich mit deinem Willen.

34 Schlangenbrut, wie könnt ihr Gutes reden, da ihr böse seid? Denn wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund.
35 Der gute Mensch bringt aus dem guten Schatz des Herzens das Gute hervor, und der böse Mensch bringt aus seinem bösen Schatz Böses hervor.

Matthäus 12, 34-35

Warum klingen diese Worte für manche sehr hart und verletzend während  es für andere die Wahrheit ist und gut tut?
Warum stellen sich manche nie die richtige Fragen, warum lassen sie sich diese Fragen  von der Welt und Menschen beantworten
anstelle von dem Heiligen Geist welcher von Gott ist, in uns

Durch falsche Glaubenslehren und verdrehte Ansichten herrscht die Angst in uns.
Das böse liebt es Angst in uns zu verbreiten und alle seine Falschheiten.
Noch ist der Teufel der Herr dieser Welt und weil er uns im Abbild des Vaters sieht und er ihm unterlegen ist
so vergreift er sich an das Abbild um dem Vater zu schaden.

Wendest du dich dem Vater im Himmel zu so wirst du von innen heraus ein guter Mensch
wendest du dich dem Reich der Welt zu dann nährst du den bösen Mensch und Lucifer
Jener Teil wird stärker in dir welchen du dich zuträgst
Für welches Königreich entscheidest du dich?
Du kannst nicht in beiden leben und „dienen“

 Und er sprach zu ihnen: Ihr seid von unten, ich bin vonoben. Ihr seid von dieser Weltich bin nicht von dieser Welt.
Joh 8,23

Unser Abba im Himmel ist Allmächtig, Weise, voll Liebe, voller Gnade und Barmherigkeit zu uns,er hat uns voller Gnade seinen Sohn Jesus gebracht um unsere Sünden zu tragen und all jenen es zu ermöglich welche nach Hause wollen zu unserem Gott Vater, diese Türe in Gnade zu öffnen, wenn du nur an ihm glaubst wirst du errettet sein

Gott segne dich,
unser Herr Christus Jesus möge dir den Weg zeigen,
liebe für dich und allen Brüdern und Schwestern

Das Evangelium des Herrn bedeutet “ frohe Botschaft“

das könntest du auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.