ANTWORTEN VON JESUS betreffend Homosexualität…Gesegnet sind Jene, die überwinden – TROMPETE GOTTES

DAS SAGT DER HERR… Gesegnet sind Jene, die überwinden um Meines Namens willen – betreffend Homosexualität

11/9/06 Von YahuShua HaMashiach, Jesus Christus, Unserem Herrn und Erlöser – Das Wort Des Herrn gesprochen zu Timothy, für Jemanden, der fragte, ob er trotzdem Dem Herrn dienen könne als ein Pastor, obwohl er homosexuell sei und für all Jene, die Ohren haben um zu Hören

Das sagt Der Herr zu Seinem Diener, den Er liebt: Du suchst Mich und dies ist sehr gut. Doch wenn du Mich erfreuen möchtest, dann musst du zuerst Mein Schüler werden, ein ergebener Diener, der in Meinen Wegen wandelt.

Mein Sohn, Ich habe dich nicht im Stich gelassen. Wenn du Mich um Vergebung bittest, werde Ich dir sicherlich vergeben, sogar für alles, was du getan hast. Doch weiter zu machen in den gleichen Sünden, für welche du Vergebung gesucht hast, ist massiv unerfreulich aus Meiner Sicht; denn wenn du das tust, hast du Meine Vergebung zunichte gemacht. Denn das, wofür du Meine Vergebung suchst, ist das Gleiche, wovon du dich entfernen musst, damit deine Reue nicht zur Reulosigkeit wird, Mich wieder und immer wieder kreuzigend in deinem Herzen. Denn Reue ist mehr als das Bitten um Vergebung. Es muss aus einem tiefen Verlangen heraus kommen, um in Meiner Liebe befreit zu sein, gefolgt von einer ernstlichen und unnachgiebigen Hingabe, unsere Liebe perfekt zu machen durch Gehorsam… Durch das Abstreifen der Haut dieser Welt, durch das Kreuzigen deines alten Menschen mit seinen sündigen Wegen; durch das Anziehen eines neuen Menschen, der erneuert ist in dem Wissen Des Heiligen und der sich dem Bild von Ihm anpasst, der ihn erschaffen hat, sagt Der Herr.

Und doch stellst du Meinem Diener Timothy diese Frage bezüglich dem Dienst, obwohl du dich noch von deiner Sünde entfernen musst. Ja, Timothy bringt alle Dinge vor Mich, sodass er nichts richtet nach seinem eigenen Verständnis, damit nicht Stolz ihn verführt und die Hand Gottes ihn erniedrigt.

Deshalb um deinetwillen und all Jenen zuliebe, die diese Worte lesen werden, werde Ich antworten: Mein Sohn, da gibt es keine Gerechten auf der ganzen Welt; nein nicht Einer. Alle haben gesündigt und versagen vor der Herrlichkeit Gottes. Schau, auch Timothy, dem Ich es gegeben habe, dass er Meine Stimme hört, stolpert laufend. Doch wenn er schwach ist, wird er stark, denn Meine Gnade ist ausreichend für ihn und Meine Stärke ist perfekt gemacht in seiner Schwäche. Deshalb hört er nicht auf, zu Mir zu kommen und sich selbst zu Meinen Füssen zu legen in Reue, volle Verantwortung übernehmend für sein Handeln, reumütig über jene Dinge, die ihn noch zum Stolpern veranlassen, da er immer wieder versucht wird, wie alle Menschen. Denn Ich habe die Menschen noch nicht errettet aus der Versuchung, noch ist die Macht des Bösen unwirksam gemacht worden, denn diese Zeit ist noch nicht. Doch von der Macht der Sünde, welche Tod ist, habe Ich euch sicherlich erlöst!… Wenn ihr es wählt, völlig von Mir zu empfangen, wenn ihr es wählt, Mich zu umarmen, wie Ich wirklich bin, wenn ihr es wählt, in Meiner Liebe zu bleiben.

Ganze Botschaft lesen: http://awakeningforreality.com/gesegn…

das könntest du auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.