41.000 verschiedene christliche Konfessionen!

Alleine das Christentum hat etwa 41000 verschiedene Richtungen / Denominationen,

Anzahl der christlichen Konfessionen:

 Nach dem Zentrum für das Studium des globalen Christentums (CSGC) am Gordon-Conwell Theologischen Seminar gibt es etwa 41.000 christliche Konfessionen und Organisationen in der Welt. Diese Statistik berücksichtigt kulturelle Unterscheidungen von Konfessionen in verschiedenen Ländern, So gibt es eine Überschneidung von vielen Konfessionen.
Zentrum für das Studium des globalen Christentums (2011)

Das gibt einen schon zu denken weil wir haben nur eine Bibel, einen Gott Vater und seinen Sohn Jesus (Jeschua), ein AT wo die 10 Gebote und NT wo noch zwei dazu kommen, welche aber schon im AT stehen. Arg wie sich die Mainstream Christen verbreiten wobei die Linie der Satanisten ihre höllische Freude haben weil obwohl ihre Bibel nicht von unserem Vater im Himmel geschrieben wurde sondern von einem Menschen welcher Besessen war, halten diese sich an ihren Vater dem Lucifer weit gehend´s. Wie in der Bibel geschrieben „Der Geist aber sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche vom Glauben abfallen werden, indem sie auf betrügerische Geister und Lehren von Dämonen achten … (1. Timotheus 4,1)“ und „ Auch durch Habsucht und allerlei Begierden sind einige vom Glauben abgeirrt (1. Timotheus 6,6-10; 5,14-15) .

Wenn man bedenkt das wir in den nächsten Jahren den Koran treue schwören müssen, jeden verraten müssen der noch nicht dem Koran treue geschworen hat. Das ist keine Fiktion, kein schlecht reden sondern die Wahrheit wie sie schon heute auf der Welt passiert mit vielen Christen, wo die meisten sich aber lieber Köpfen lassen als ihren Glauben zu Jesus und unserem Vater im Himmel aufzugeben. Ebenfalls eine Bibelstelle „Es wird aber der Bruder den Bruder zum Tode überliefern und der Vater das Kind; und Kinder werden sich erheben gegen die Eltern und sie zu Tode bringen. Und ihr werdet von allen gehasst werden um meines Namens willen. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden. (Matthäus 10,21-22)„.

Ihr seid alle durch den Glauben Söhne Gottes in Christus Jesus. Denn ihr alle, die ihr auf Christus getauft seid, habt Christus (als Gewand) angelegt. Es gibt nicht mehr Juden und Griechen, nicht Sklaven und Freie, nicht Mann und Frau; denn ihr alle seid «einer» in Christus Jesus. Wenn ihr aber zu Christus gehört, dann seid ihr Abrahams Nachkommen, Erben kraft der Verheißung Gal 3:26-29 EÜ

Es wird höchste Zeit unsere Christliche Gesinnung, unser Herz zu prüfen, aufzuwachen, Busse zu tun und den Weg zu gehen zu unserem Herrn Jesus, den ihm wurde alle Macht gegeben und nur durch ihm kommst du zu unseres Vaters Himmel zum ewigen Leben, um eingepfropft zu werden ins Himmlische Königreich. Wir alle sind ISRAEL das auserwählte Volk welches zum Vater zurück kehrt.

Warum sind viele Berufen aber nur wenige …..

Viele hören den Ruf des Evangeliums Busse zu tun – zu Gott umzukehren – zu Ihm zu kommen. Wenn Gott Gnade schenkt – dich aus deinem todesähnlichen Schlaf weckt, dir deine Blindheit heilt – dein Ohr öffnet, dann hat Er dich erwählt. Denn du kannst nur zu Ihm kommen, wenn Er dich in Seiner Gnade zieht. Die welche Ihn ablehnen, nachdem Er Sich ihnen offenbarte, tun das willentlich und desshalb ist es gerecht das sie vom Reich Gottes ausgeschlossen sind. Viele sind berufen – eingeladen, aber nur wenige sind bereit zu kommen – sich aus wählen zu lassen.

bis später

euer

p e T e r

das könntest du auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.