Sonnenanbetung im Christentum

Baal,Bel,Babylon sind verwandte Worte, die sich auf die obersten Sonnen-Gottheiten der heidnischen Sonnen-Anbetung beziehen. Baal bedeutet “scheinen” und wird auch für “Herr/Ehemann” gebraucht. Bel ist ein anderes Wort für Satan. Babylon war die ehemalige kanaanitische Stadt, in der die Sonnen-Anbetung begann und von wo aus sie sich in alle alten Kulturen der Welt verbreitete und heute noch als die falsche Religion Satans in der Gestalt der Römisch-Katholischen Kirche und deren Ableger-Religionen (Töchter), Christentum inbegriffen, vorhanden ist.

* In Hosea 2,17 sagt YAHUAH: “Und ich werde die Namen der Baalim aus ihrem Munde hinwegtun, und sie werden nicht mehr mit ihren Namen erwähnt werden.”

* In Hosea 2,19 sagt YAHUAH: “Denn ich will die Namen der Baale von ihrem Munde wegtun, dass man ihrer Namen nicht mehr gedenken soll.”

*In Hosea 2,19 sagt YAHUAH: “und ich will die Namen der Baalgötzen aus ihrem Munde verschwinden lassen, so dass sie fortan mit ihren Namen nicht mehr angerufen (oder: erwähnt) werden.”

das könntest du auch mögen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.